Logo-Draft

JO - SC Bischofsberg

Der Skiclub Bischofsberg hat sich die Jugendförderung im Skisport auf die Fahne geschrieben und unterhält daher eine Jugendorganisation. Wir konnten bereits ein grosses Leiterteam zusammenstellen, welches motiviert ist, die Jungmannschaft im Skisport weiter zu bringen.

Unsere JO richtet sich in erster Linie dem erweitern der persönlichen Fähigkeiten. Ziel ist es, neue Fahrformen zu erlernen, anzuwenden und zu vertiefen. Dies fördert die Sicherheit auf der Piste und erhöht den Fahrspass. Durch die Beständigkeit der Gruppe wird auch der Teamgeist gefördert und ein gutes Lernklima erzeugt. Bei speziellen Förderungen in spezifischen Bereichen (Rennsport, Park etc.) unterstütz die JO-Leitung so weit wie möglich oder versucht, entsprechende Kontakte zu knüpfen.

Bei Interesse an der JO dürfen Sie sich gerne jeder Zeit bei uns melden. Wir freuen uns über jede Anmeldung.
Gerne dürfen wir Sie an unser ersten Vereinsanlass im September einladen. Dabei haben wir die Möglichkeit, persönlich ein Gespräch zu führen.

Infomationen für die Mitglieder

 

Leiterteam

 

Das Leiterteam der JO setzt sich aus ca. 10 Mitgliedern zusammen, welche sich bereit erklärt haben Trainings in der JO zu geben. Alle von ihnen haben bereits Erfahrung im Unterrichten auf der Piste. Jeder der Leiter/innen besuchte den J+S Leiterkurs. Bei Gruppen mit Kindern unter 10 Jahren werden Leiter/innen eingesetzt, welche zudem den J+S Kindersport absolviert haben.

 

Aufnahme Bedingungen

Da wir in der JO den eigenen Fahrstiel fördern und entwickeln wollen, muss der Teilnehmer/in bereits folgendes Nievau voll beherrschen:

- Parallelschwung

- Selbstständiges und sicheres Liftfahren

- Spass am Skifahren

 

Bereitschaft, möglichst alle Trainings mit zu machen. Die JO funktioniert nur, wenn die Mitgleider aktiv mitmachen. (10 Trainingstage)

Damit ein Kind in der JO aufgenommen wird, muss mindestens ein Elternteil Mitglied beim Skiclub Bischofsberg sein.

Die Versicherung ist Sache des Teilnehmers. Es wird vorausgesetzt, dass jeder eine Unfallversicherung hat. Als zusätzliche Abdeckung offeriert die Rega gratis Versicherungsschutz während den J+S Trainings. Details dazu erfolgen bei einer Anmeldung.

Kosten

Um die Kosten für die Teilnehmenden gering zu halten, verzichten die Leiter/innen der JO auf eine finanzielle Entschädigung.

Die Teilnehmer bezahlen 50 Franken pro Saison, zudem die Skitickets, Essen und allenfalls Übernachtung. Die JO ist jedoch bemüht, die Trainings möglichst kostengünstig abzuhalten.

Jahresprogramm

Datum

Anlass

Ort

Wer

Weitere Infos

Do 14.10.2021

Hauptversammlung

Restaurant Hirschen

SC | JO

Siehe Email

 So 27.11.2021

Skiwachskurs mit anschliessendem Hallentraining

Skihütte auf dem Bischofsberg

Turnhalle Gerbe in Heiden

SC | JO

SC | JO

Beim Ski wachsen können alle Mitglieder teilnehmen

So 09.01.2022

So 16.01.2022

So 23.01.2022

So 13.02.2022

 

So 20.02.2022

 

 

Skitechnik

Stangentraining

Slopestyle

Formationsfahren

 

Skitechnik + Abschluss

Malbun

(oder spontan bei Schnee am Skilift Heiden)

JO

Am 20.02.2022 findet nach dem Training noch ein Apres Ski für alle Mitglieder statt

Sa 12.03.2022

Saisonschluss/ Snowparty

 

 

Skihütte Bischofsberg

SC | JO

Details folgen

 

Kontaktformular